Direkt zum Inhalt

ObjektSpielautomat

Beschreibung: Mechanischer Spielautomat mit einem Grundgerüst aus Holz. Hinter einer eingelassenen Glasscheibe befindet sich mittig auf der Vorderfront die Spielfläche, die aus fünf "Fenstern" besteht, hinter denen jeweils eine Walze mit verschiedenen Geldbeträgen und Symbolen rotiert. Unter den Fenstern stehen die verschiedenen Gewinnmöglichkeiten und darunter die Spielregeln. Über den fünf "Fenstern" sind ein Königskopf und die Aufschrift "ROTOMAT / MONARCH" abgebildet. Rechts mittig von der Glasscheibe ist ein roter, quadratischer Schalter mit den Beschriftungen "START" und "STOP", um Einfluss auf das Rotieren der Walzen zu nehmen. Am unteren Bereich des Spielautomaten befindet sich ein breites Fach für die Gewinn- bzw. Münzausgabe. Oben links und oben rechts am Gerät ist jeweils ein Schlitz für den Münzeinwurf. Dazwischen gibt es eine Anzeige für die Münzvorlage und Beschreibungen.
Kontext: Der Spielautomat stammt aus der Gaststätte Watteler. Die Gaststätte wurde 1932 in Eschweiler über Feld gegründet und 2010 ins LVR-Freilichtmuseum Kommern transloziert.
Zurück nach oben