Direkt zum Inhalt

ObjektPetroleumlampe

Beschreibung: Der Petroleumtank besteht aus weißem Porzellan und ist bauchig geformt. Auf dem Tank sitzt ein Brenner aus Metall. Der Glaszylinder für den Brenner fehlt.
Kontext: Die Petroleumlampe stammt aus der Gaststätte Römer aus Wuppertal-Sandfeld. Die Gaststätte wurde 1878 noch unter dem Namen „Restauration Küpper“ eröffnet und 1996/1997 ins LVR-Freilichtmuseum Lindlar transloziert.
Zurück nach oben