Direkt zum Inhalt

ObjektKaffeemühle

Beschreibung: Kaffeemühle mit einem Holzgehäuse, das mit geschnitzten Karomustern und eingesetzten Kerben verziert ist. Auf das Holzgehäuse ist ein offener Einfülltrichter aus Blech geschraubt, der eine auf dem Kopf stehende Glockenform besitzt. Das Mahlwerk wird mit einer geschwungenen Kurbel mit gedrechseltem Holzknauf betätigt. Die Kaffeemühle steht auf vier gedrechselten Füßen.
Kontext: Bis zur Elektrifizierung der Haushalte wurde Kaffee, sofern man sich dieses teure Produkt leisten konnte, mit der Hand gemahlen. Eine mechanische Kaffeemühle besteht aus einem hölzernen Gehäuse und einem kurbelgetriebenen, kegelstumpfförmigen Mahlwerk.
Zurück nach oben