Direkt zum Inhalt

FotoHunspflug auf einem Feld

Beschreibung: Auf einem Acker steht ein Hunspflug mit einem Rad in einer Furche. An der Deichsel des Pflugs sind ein Schwengel und Ketten angebracht. Der Bereich vor dem Pflug ist bereits gepflügt. Am Feldrand ist auf einer längs des Ackers verlaufenden Straße ein PKW geparkt. Im Hintergrund sind mehrere Höfe, die teils von Bäumen verdeckt werden, zu sehen.
Kontext: Mithilfe von Ketten und Schwengel wird ein Zugtier vor den Pflug gespannt. Der Pflug stammt aus der hofeigenen Stellmacherei, die zwischen der Mitte des 19. Jahrhunderts und den 1960er Jahren in Betrieb war. Er diente zur Vorbereitung des Ackers zur Aussaat von Kartoffeln. Die Aufnahme entstand bei den Dreharbeiten zur Filmdokumentation "Kartoffelanbau mit dem Hunspflug". Der Film zeigt die Feldarbeit, wie sie vor dem Einsatz motorisierter Maschinen in der Landwirtschaft im Bergischen Land üblich war. Der dargestellte Hof bearbeitete seinen Kartoffelacker bis in die 1970er Jahre mit dem Pflug, da die Anschaffung moderner Maschinen bei einer kleinen zu bewirtschaftenden Fläche wirtschaftlich nicht rentabel gewesen wäre. Kürten-Biesenbach, 22. April 1976.
Zurück nach oben