Direkt zum Inhalt

ObjektHeusonde

Beschreibung: Heusonde in textiler Hülle. Die Sonde besteht aus drei zusammenschraubbaren zylindrischen Eisenstäben. Zwei der Stäbe sind gleich lang, der dritte ist kürzer und mit einer Spitze ausgestattet. In diesem kürzeren Stück ist das Thermometer mit einer Skala von 0 - 120 Grad Celsius eingelassen. Verdeckt wird die Skala von dem Typenschild aus Eisen, in das "Josef Gull, Apparatebau-Aschau/Chiemgau" graviert ist. Am oberen Ende ein gedrechselter Holzgriff, der den Stab T-förmig abschließt. Zusammengeschraubt hat die Heusonde eine Länge von 3,5 Metern.
Kontext: Die nach der Ernte zur Trocknung ausgelegten Gräser können anfangen, im Heuhaufen zu gären. Eine daraus folgende Temperatursteigerung könnte zu Bränden führen. Um früh genug eingreifen zu können wird die Temperatur mittels Heusonden überprüft.
Zurück nach oben