Direkt zum Inhalt

FotoFüttern der Gänse

Beschreibung: Eine Frau, mit dunklem Rock, Jacke, Schürze und Kopftuch bekleidet, hält eine Schüssel in der Hand. Daraus füttert sie Gänse und Hühner, die vor ihr und weiter hinten auf einer Wiese laufen. Weiter links ist ein Backsteingebäude zu sehen. Hinter ihr steht ein Wagen mit Luftbereifung.
Kontext: Das Füttern des Gänse und Hühner gehörte zum täglichen Ablauf auf einem landwirtschaftlichen Hof. Von den Gänsen genutzt wurden neben den Eiern und dem Fleisch insbesondere auch die Federn und die Innereien. Region Bönninghardt, 1957
Zurück nach oben