Skip to main content
Mood Image
Mood Image

Lernen und Forschen über Alltagskulturen im Rheinland

Über uns

Das Portal Alltagskulturen im Rheinland bietet Ihnen Informationen und Recherchemöglichkeiten zum Alltag im 20. Jahrhundert. Sammlungen und Bestände von drei LVR-Einrichtungen werden hier verfügbar gemacht. Erfahren Sie mehr über das Projekt und seine Hintergründe.

Learn more

Themen der Alltagskultur

Welche Bereiche der Alltagskultur bestimmten das 20. Jahrhundert? Wie wurde gewohnt? Was wurde gegessen? Wie sah die Arbeitswelt aus und wie eine Feier? Erfahren Sie mehr über die alltäglichen Dinge, die das Leben dieser Zeit ausmachten.

Learn more

Bestand & Recherche

Recherchieren Sie hier in den Quellenbeständen des Portals Alltagskulturen im Rheinland: Objekte, Fotos, Dokumente und Filme zum Wandel im 20. Jahrhundert.

Learn more

Juni 2020

Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, am 60. Tag nach Ostern, feiert die katholische Kirche ihr Hochfest Fronleichnam, das „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“. Dabei wird die Monstranz mit der Hostie als vergegenwärtigter Leib des Herrn in vielen Gegenden Deutschlands in großen Prozessionen durch die Straße getragen. Die Monstranz ist durch den Baldachin, einem „Tragehimmel“ aus Stoff, beschirmt. Traditionell werden die Straßen des Prozessionsweges mit Fahnen sowie mit Teppichen aus Blumenblüten kunstvoll geschmückt, an bestimmten Stellen werden Stationsaltäre errichtet.

Foto: Mit Blumenteppichen geschmückte Straße, Kappel (Hunsrück) 1988, Archiv des Alltags im Rheinland/LVR

Zurück nach oben