Skip to main content
Mood Image
Mood Image

Lernen und Forschen über Alltagskulturen im Rheinland

Über uns

Das Portal Alltagskulturen im Rheinland bietet Ihnen Informationen und Recherchemöglichkeiten zum Alltag im 20. Jahrhundert. Sammlungen und Bestände von drei LVR-Einrichtungen werden hier verfügbar gemacht. Erfahren Sie mehr über das Projekt und seine Hintergründe.

Learn more

Themen der Alltagskultur

Welche Bereiche der Alltagskultur bestimmten das 20. Jahrhundert? Wie wurde gewohnt? Was wurde gegessen? Wie sah die Arbeitswelt aus und wie eine Feier? Erfahren Sie mehr über die alltäglichen Dinge, die das Leben dieser Zeit ausmachten.

Learn more

Bestand & Recherche

Recherchieren Sie hier in den Quellenbeständen des Portals Alltagskulturen im Rheinland: Objekte, Fotos, Dokumente und Filme zum Wandel im 20. Jahrhundert.

Learn more

April 2019

Das Ei ist aus der Alltagskultur kaum wegzudenken. Es findet vornehmlich als Nahrungsmittel sowohl in der traditionellen wie auch in der modernen Küche Verwendung. In den Brauchkomplexen des christlichen Jahreslaufs wird das Ei in religiös-symbolischem Kontext aufgewertet - zum Beispiel zu Ostern. Dann wird es nicht nur verzehrt, sondern bemalt, verschenkt, gesammelt, erspielt, ersungen, „erklappert“ oder in Dekorationselemente eingebaut.

Lesen Sie mehr zum Alltagsgebrauch von Eiern hier.

Gruppenbild von Kindern beim Karklappern, Mechernich-Kallmuth, 1950er Jahre, Karl Guthausen/LVR

Zurück nach oben