Skip to main content
Mood Image
Mood Image

Lernen und Forschen über Alltagskulturen im Rheinland

Über uns

Das Portal Alltagskulturen im Rheinland bietet Ihnen Informationen und Recherchemöglichkeiten zum Alltag im 20. Jahrhundert. Sammlungen und Bestände von drei LVR-Einrichtungen werden hier verfügbar gemacht. Erfahren Sie mehr über das Projekt und seine Hintergründe.

Learn more

Themen der Alltagskultur

Welche Bereiche der Alltagskultur bestimmten das 20. Jahrhundert? Wie wurde gewohnt? Was wurde gegessen? Wie sah die Arbeitswelt aus und wie eine Feier? Erfahren Sie mehr über die alltäglichen Dinge, die das Leben dieser Zeit ausmachten.

Learn more

Bestand & Recherche

Recherchieren Sie hier in den Quellenbeständen des Portals Alltagskulturen im Rheinland: Objekte, Fotos, Dokumente und Filme zum Wandel im 20. Jahrhundert.

Learn more

Mai 2019

Maibaum-Setzen, Maibild, Maibraut, Maifest – im Rheinland haben Maibräuche eine lange Tradition. Spätestens seit dem 18. Jahrhundert sind sie durch den Zusammenschluss männlicher Brauchträgergruppen zu Vereinen gut organisiert und dokumentiert. Die heutigen Varianten der Maibräuche werden von Junggesellenvereinen oder Maigesellschaften des ländlich-kleinstädtischen Raums ausgerichtet und erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Überhaupt die Liebe: aus tausenden handgefertigten Papierkügelchen erstellen Junggesellen ein Maibild und hängen dieses an die Maibäume oder direkt an die Wohnhäuser ihrer Liebsten auf.

Foto: Maiherz, Bild mit handgefertigten Röschen aus Krepppapier, 2002, Peter Weber/LVR

Zurück nach oben