Direkt zum Inhalt
35 Ergebnisse für Akteur:(Nagels, Rainer)
Filter:
Quellentyp

FilmBäuerliche Leinenweberei. 1: Schären der Kette

Lizenztyp Digitalisat: CC BY 4.0
Beschreibung: Dargestellt wird das Schären einer Kette - ein vorbereitender Arbeitsschritt, der benötigt wurde, um Leinen herzustellen. Die gezeigten Arbeitsschritte beinhalten das Einstecken in das Spulengatter, das Einfädeln in das Schärbrett, das Verknoten und Bilden einer Fadenschar, das wiederholte Drehen auf dem Kronengestell zur Herstellung von Gängen sowie das Abnehmen und Verflechten zum namensgebenden kettenartigen Zopf.
Kontext: Der erste Teil dieser Filmdokumentation behandelt das Herstellen einer Webkette (=Schären) auf der Zettelkrone. Zur Vorbereitung auf das anschließende Weben einer Leinenbahn musste das Garn zunächst zu Ketten geschärt werden. Dies wurde speziell auf das zu webende Leinen abgestimmt. Für die Herstellung benötigte man zwei Personen. Die Arbeit wurde in der Werkstatt oder Webkammer (Bosselkammer) verrichtet. Die Arbeitsschritte wurden hier zur filmischen und wissenschaftlichen Dokumentation nachgestellt. Laufzeit: 19:22 Minuten; Produktion: LVR-Amt für Rheinische Landeskunde, Bonn 1978/79.
Zurück nach oben