Direkt zum Inhalt

FotoZerstampfen von Weintrauben

Beschreibung: Drei Männer und eine Frau stehen in einer großen Wanne, die mit Weintrauben gefüllt ist. Der mittlere Mann stützt sich auf dem Stiel eines Gerätes ab, vermutlich ein Stampfer. Hinter der Tonne stehen weitere Personen, die in die Kamera blicken. Rechts steht ein Mann, der eine Giesskanne in Händen hält und auf dem Wannenrand absetzt.
Kontext: Nach der Lese der Weintrauben wurden diese zu Maische verarbeitet. Dies geschah beispielsweise mit Mühlen oder aber auch durch das Zerdrücken mit Füßen und Stampfern. Neuwied, 1920-1940
Zurück nach oben