Direkt zum Inhalt

ObjektWandregal

Beschreibung: An eine Wand zu montierendes Regal mit zwei waagerecht verlaufenden, schwarzen Leisten aus Gusseisen, auf dem sich fünf Einlegeböden aus Holz befinden, die nach oben hin schmaler werden.
Kontext: Das Regal stammt aus der Gaststätte Watteler. Die Gaststätte wurde 1932 in Eschweiler über Feld gegründet und 2010 ins LVR-Freilichtmuseum Kommern transloziert.
Zurück nach oben