Direkt zum Inhalt

ObjektWandbild

Beschreibung: Gemälde in einem Holzrahmen, Öl auf Leinwand, Motiv: Landschaft mit Bäumen und Büschen zwischen denen ein Weg verläuft. Unten rechts ist das Gemälde mit "A. Blacher" signiert. Auf dem Wandbild befinden sich kleinere, beschädigte Stellen.
Kontext: Das Wandbild hing ursprünglich im Esszimmer eines Ehepaares in der Bayer-Siedlung in Leverkusen-Wiesdorf, das es 1938 zu seiner Verlobung geschenkt bekommen hatte. Als im Zweiten Weltkrieg eine Granate im Garten des Ehepaares einschlug, flogen die Projektilsplitter bis in das Esszimmer und beschädigten u.a. das Gemälde. Nachdem ihr Mann im Zweiten Weltkrieg gefallen war, zog die Ehefrau mit ihrer Tochter nach Leverkusen-Schlebusch, wo das Wandbild noch lange über der Anrichte hing.
Zurück nach oben