Direkt zum Inhalt

FotoVerbinden der Einfüllstutzen

Beschreibung: Zwei Männer verbinden die Zuleitungsstücke einer Rübenkrautpresse mittels Schlauchstücken miteinander. Die Filter sind bereits eingehängt.
Kontext: Die Verbindungsschläuche wurden vor der Montage in heißes Wasser gelegt, um sie biegsamer zu machen. In den Pressen wird der Saft aus der gekochten Zuckerrübenmasse gepresst und gefiltert. Die Aufnahme entstand bei den Dreharbeiten zum Film "Industrielle Rübenkrautherstellung" des Amtes für rheinische Landeskunde, heute LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte. Meckenheim, September/Oktober 1988.
Zurück nach oben