Direkt zum Inhalt

ObjektTisch

Beschreibung: Tisch mit vier quadratischen, sich nach unten hin verjüngenden Beinen. Die Beine sind in die Zargen eingezapft. Vorne sind zwei Schubladen mit Messingknäufen bündig in die Zarge eingelassen. Die Tischplatte besteht aus drei Kirschholzbrettern.
Kontext: Der Tisch ist Teil der Einrichtung im Kleinstwohnhaus aus Hilden und steht dort in der Küche. Das ursprünglich als Backhaus konstruierte Fachwerkgebäude wurde vor über 200 Jahren zu einem Wohnhaus ausgebaut, 1990 ins LVR-Freilichtmuseum Lindlar versetzt und dort ab 2009 wiederaufgebaut. Die Möblierung wurde aus der Museumssammlung zusammengestellt.
Zurück nach oben