Direkt zum Inhalt

FotoTeilnehmer eines Umzugs

Beschreibung: Ein festlicher Umzug, der auf einer Straße in einem Ort entlang führt. Mittig ist ein Mann in einer historisierenden Verkleidung zu sehen. Er trägt ein Tragejoch auf seinen Schultern, an dem über Ketten zwei metallene Wassereimer befestigt sind. Er hat lange weiße Socken, dunkle Kleidung, eine Schirmmütze und ein rotes Halstuch an. Links und rechts von ihm sind zwei weitere Männer in gleicher Kleidung zu sehen. Sie tragen historisches Schnittwerkzeug, vermutlich Sichten, über ihren Schultern. Mittig laufen Frauen, teilweise mit Milchkannen. Sie tragen schwarze Schuhe, lange weiße Strümpfe, rosa-weiße Kleider und dazu blaue Kopftücher. Auf den Bürgersteigen stehen Menschen, die den Umzug beobachten. Im Hintergrund sind Häuser sowie Bäume zu sehen.
Kontext: Die Aufnahme stammt vermutlich von einem Erntefest. Erntefeste werden meist von Verkehrs-, Heimat- oder Ortsvereinen organisiert. Häufig bestehen diese Erntefeste aus Umzügen, Trachtentänzen und auch Bällen. Hinsichtlich der Gestaltung orientieren sie sich an kirchlichen Erntedankfesten. Umgebung Mechernich, 1970-1980
Zurück nach oben