Direkt zum Inhalt

ObjektStehendes Drehbutterfass

Beschreibung: Stehendes Drehbutterfass aus Eiche mit oval-bauchigem Grundriss und vier Eisenbändern. Knapp unterhalb des oberen Randes sind zwei gegenüberliegende Eisengriffe montiert. Die leicht S-förmige Kurbel besteht aus Eisen mit einem gedrechselten Holzgriff. Sie betreibt zwei Zahnräder, die eine Flügeldrehung in Gegenrichtung ermöglichen. Über den Zahnrädern befindet sich ein schützendes Eisengehäuse mit der Inschrift "GESETZLICH / GESCHÜTZT / BM 21". Die Kurbel betreibt im Fass vier Flügel ohne Achse. Der aufliegende Deckel ist nachträglich ersetzt worden.
Kontext: Beim Buttern wird der Rahm im Butterfass bearbeitet, bis die einzelnen Klümpchen sich zu einer Buttermasse verdichtet haben.
Zurück nach oben