Direkt zum Inhalt

ObjektStehendes Drehbutterfass

Beschreibung: Stehendes Drehbutterfass aus Eiche in ovaler Form mit fünf Eisenbändern (am unteren Rand zwei schmale Bänder unmittelbar übereinander). Auf dem Butterfass liegt ein Deckel aus Fichte auf, dessen unterer Teil zwischen den Daubenrand greift. Auf dem Deckel befindet sich ein Knauf aus Eisen. Die S-förmige Eisenkurbel an der Seite verfügt über einen gedrechselten Holzgriff. Die Jahreszahl "1871" ist auf die Kurbel eingeritzt. Sie betreibt eine durchgehende Eisenachse, die auf der gegenüberliegenden Seite durch eine Eisenschraube gehalten wird. Mittig an der Achse befestigt sind vier halbkreisförmige Flügel.
Kontext: Beim Buttern wird der Rahm im Butterfass bearbeitet, bis die einzelnen Klümpchen sich zu einer Buttermasse verdichtet haben.
Zurück nach oben