Direkt zum Inhalt

ObjektSofa

Beschreibung: Rotes Sofa mit abklappbaren Armlehnen. Das Sofa besitzt vier gedrechselte Beine. Oberhalb der Beine verläuft ein 4 cm hohes Stoffband, an das im Frontbereich des Sofas rote Fransen angenäht sind. Die Sitzfläche, Rückenlehne und Armenlehnen sind gepolstert und mit einem roten, gemusterten Plüschstoff bezogen. Die runden Armlehnen sind zu den Seiten hin abklappbar und können mit einem Metallhaken festgestellt werden. An der Frontseite sind die Armlehnen mit einer Kordel und je zwei Quasten verziert. Die Rückenlehne ist gerade und in ihrer Mitte sind weitere Quasten angebracht. Mehrere Kordeln bilden einen rechteckigen Rahmen und unterteilen die Rückenlehne in zwei gleichgroße Hälften.
Kontext: Das Sofa ist Teil der Einrichtung im Kleinstwohnhaus aus Hilden. Das ursprünglich als Backhaus konstruierte Fachwerkgebäude wurde vor über 200 Jahren zu einem Wohnhaus ausgebaut, 1990 ins LVR-Freilichtmuseum Lindlar versetzt und dort ab 2009 wiederaufgebaut. Die Möblierung wurde aus der Museumssammlung zusammengestellt.
Zurück nach oben