Direkt zum Inhalt

ObjektSchneckenpfanne

Beschreibung: Ockerfarbene Schneckenpfanne aus Keramik mit braunem Rand und sechs runden Vertiefungen (Durchmesser: 3 cm). Sie sieht unbenutzt aus und trägt keinerlei Markung.
Kontext: Diese Schneckenpfanne wird zur Zubereitung kleiner Küchlein in Öl oder Schmalz verwendet. Die so genannten Ballebäuschen oder Bomböschen (auch Bollebäuskes, Bollenbäuschen, Ballebäutzes usw.) sind Teil der rheinischen, speziell der bergischen Küche. Sie werden traditionell an Silvester oder Neujahr verzehrt.
Zurück nach oben