Direkt zum Inhalt

ObjektSchemel (Sitzmöbel)

Beschreibung: Dreibeiniger Hocker mit halbrunder Sitzfläche. Die viereckigen Beine stehen schräg zur Sitzfläche und sind mit Metallbeschlägen an das Sitzbrett genagelt. Zwei der Beine sind unterhalb der Sitzfläche mit einer Holzleiste zusätzlich befestigt.
Kontext: Der Hocker ist Teil der Einrichtung im Kleinstwohnhaus aus Hilden. Das ursprünglich als Backhaus konstruierte Fachwerkgebäude wurde vor über 200 Jahren zu einem Wohnhaus ausgebaut, 1990 ins LVR-Freilichtmuseum Lindlar versetzt und dort ab 2009 wiederaufgebaut. Die Möblierung wurde aus der Museumssammlung zusammengestellt.
Zurück nach oben