Direkt zum Inhalt

ObjektRundfunkempfänger

Beschreibung: Röhrenradio der Marke "Nora", hergestellt von der Firma Heliowatt. Eingebaut in ein braunes Holzgehäuse. Runde Regler auf beiden Seiten des Sendewahlbereichs zur Einstellung von Ferritantenne und Abstimmung. Unterhalb davon zwei halb verdeckte, senkrecht angebrachte Drehregler für Tiefen und Höhen. Mittig davon, unterhalb des Sendewahlbereichs, 13 beigefarbene Tasten.
Kontext: Das Radio stammt aus dem Hof Peters und stand dort in der Essecke. Das Wohngebäude des Hofes wurde Ende des 19. Jahrhunderts im Weiler Steinscheid errichtet. Die Hofanlage Peters mit Stallungen und Scheune ist an Ort und Stelle im LVR-Freilichtmuseum Lindlar erhalten.
Zurück nach oben