Direkt zum Inhalt

ObjektNutzungslehre für bäuerliche Verhältnisse

Beschreibung: Buch "Nutzungslehre für bäuerliche Verhältnisse", vierte und fünfte Auflage, von Dr. J. H. Bill und Dr. J. Gerken, herausgegeben im Verlag Julius Beltz 1943 in Langensalza. Auf der Titelseite ist vermerkt, dass das Buch durch den Erlass des Reichsministers für Wissenschaft, Erziehung und Voksbildung vom 3. Oktober 1942 genehmigt worden sei. Die Erstauflage erschien 1939. Der Inhalt gliedert sich in sechs Kapitel: "Der Bauer im Kampf um die Nahrungsfreiheit", "Der Boden als Grundlage des Hofes", "Die Werkmittel des landwirtschaftlichen Betriebes", "Der Bauer und seine Helfer", "Die Nutzung des Bodens durch sinnvollen Einsatz von Menschen und Werkmitteln" sowie "Die Gemeinschaftsarbeit auf ständischer, genossenschaftlicher und staatlicher Grundlage". Mit einigen ausklappbaren Tabellen und Karten.
Zurück nach oben