Direkt zum Inhalt

ObjektMusikbox (Wiedergabegerät)

Beschreibung: Musikbox in einem truhenartigen Gerüst aus Holz, dessen Abdeckung mittels eines Metallscharniers aufgeklappt werden kann. Unter der Abdeckung befindet sich auf der Oberseite eine eingelassene Glasscheibe, hinter der die einzelnen Lieder und die Interpreten aufgelistet sind. Vor der Glasscheibe befindet sich eine Reihe mit weißen Tasten aus Kunststoff, denen einzelne Zahlen und Buchstaben zugeordnet sind, mittels derer man ein Lied auswählen kann. Links von der Glasscheibe ist auf der Holzoberfläche ein Typenschild montiert: Das Wort "Consul" mit einem "C" samt aufsitzender Krone. Rechts von der Glasscheibe befindet sich der Münzeinwurf aus Metall. Darüber ein runder, roter "RTL"-Aufkleber. Die Vorderfront der Musikbox ist auf der rechten Seite mit einer Glasscheibe verkleidet, auf der linken Seite befindet sich der Ausgang für die in der Truhe integrierten Lautsprecher. Als dekoratives Element ist die Innenseite der Abdeckung mit Kacheln bestückt, die florale und historische Darstellungen in blau und weiß zeigen.
Kontext: Die Musikbox stammt aus der Gaststätte Watteler. Die Gaststätte wurde 1932 in Eschweiler über Feld gegründet und 2010 ins LVR-Freilichtmuseum Kommern transloziert.
Zurück nach oben