Direkt zum Inhalt

DokumentMitteilung der Reichsunfallversicherung

Beschreibung: Mitteilung der Reichsunfallversicherung - Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik. An Herrn Fritz Römer, Wuppertal-Vohwinkel-Sandfeld, Düsseldorferstr. 219. Mitteilung über Rentenkürzungen in der Unfallversicherung. Aufgrund der Kürzungen beträgt die Vollrente für Fritz Römer 1634,- Reichsmark und die 60%ige Rente 980,40 Reichsmark, das entspricht 81,70 Reichsmark monatlich. Die Mitteilung datiert vom 27.11.1947.
Kontext: Die Mitteilung stammt aus der Gaststätte Römer aus Wuppertal-Sandfeld. Die Gaststätte wurde 1878 noch unter dem Namen „Restauration Küpper“ eröffnet und 1996/1997 ins LVR-Freilichtmuseum Lindlar transloziert.
Zurück nach oben