Direkt zum Inhalt

DokumentMitteilung der Reichsunfallversicherung

Beschreibung: Mitteilung der Reichsunfallversicherung - Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik. An Herrn Fritz Römer in Vohwinkel, Elberfelder Str. 86. Mitteilung über die Kürzung der Unfallrente. Die bisherige Unfallrente von 81,70 Reichsmark monatlich beträgt vom 01.07.1932 an nur noch 75,50 Reichsmark. Die Mitteilung datiert vom 24.06.1932.
Kontext: Die Mitteilung stammt aus der Gaststätte Römer aus Wuppertal-Sandfeld. Die Gaststätte wurde 1878 noch unter dem Namen „Restauration Küpper“ eröffnet und 1996/1997 ins LVR-Freilichtmuseum Lindlar transloziert.
Zurück nach oben