Direkt zum Inhalt

FotoMann mit Tieren

Beschreibung: Ein Mann steht auf einer Weide. Er trägt eine helle, kurze Jacke und eine schwarze Mütze. Hinter ihm sind vier Kühe zu erkennen, vor ihm Hühner. Im Hintergrund sieht man weitere Zäune, eine Straße mit Straßenbeleuchtung und am rechten Bildrand ein Haus.
Kontext: Haustiere der traditionellen Landwirtschaft zählten meist zu der Zweinutzungsrasse, da sie für den täglichen Bedarf zwei Produkte zum Verzehr lieferten. Von den Hühnern nutzte man die Eier und das Fleisch, die Kühe wurden hauptsächlich für die Milchproduktion gehalten, natürlich konnte man auch hier das Fleisch nutzen. Mit den Erzeugnissen deckte man überwiegend den Eigenbedarf, sie wurden aber auch zum Verkauf angeboten. Region Bönninghardt, um 1960
Zurück nach oben