Direkt zum Inhalt

FotoMaiherz

Beschreibung: Aufnahme eines Backsteinhauses, an dessen Fenster ein Maibild befestigt ist. Das Bild zeigt eine Maus, die ein Maiherz in der Hand hält, darunter steht der Name "Sabrina".
Kontext: Der Brauch, am Fenster der Liebsten einen sogenannten "Mai" in Form eines selbst gebastelten Maiherzens oder -bildes anzubringen, geht einher mit dem Maibaum-Setzen, das in vielen Teilen des Rheinlandes verbreitet ist. Die Maibilder beinhalten meist den Namen beziehungsweise das Initial des Mädchens. Für Maibilder werden aus Krepppapier kleine Röschen gedreht und diese in Styropor oder in einem Stück Pappe mosaikartig zusammengesteckt. Unbekannter Ort im Rheinland, 29.05.2002.
Zurück nach oben