Direkt zum Inhalt

ObjektLandwirtschaftliche Marktkunde für Schule und Praxis

Beschreibung: Lehrbuch mit dem Titel "Landwirtschaftliche Marktkunde für Schule und Praxis" von Prof. Dr. Roderich Plate, Dr. Walter Fischer und Dr. Franz Gleissner. Herausgegeben vom Bayerischen Landwirtschaftsverlag, München 1956. Das Lehrbuch enthält die 13 Kapitel "Die marktwirtschaftliche Verflechtung der Landwirtschaft mit der gesamten Volkswirtschaft", "Geldstrom und Güterkreislauf", "Die Nachfrage", "Das Angebot", "Der Weg vom Erzeuger zum Verbraucher", "Staatliche Eingriffe zur Markt- und Preisregulierung", "Preisbildung und Preise", "Der Getreidemarkt", "Der Kartoffelmarkt", "Der Zuckermarkt", "Der Markt für Schlachtvieh und Fleisch", "Der Markt für Milch und Milcherzeugnisse" und "Der Eiermarkt". Im Anhang enthält das Buch Auszüge aus den gesetzlichen Bestimmungen und Vereinbarungen zur Regelung der Märkte wichtiger landwirtschaftlicher Erzeugnisse. Die Inhalte des Lehrbuches werden durch zahlreiche schwarz-weiße Fotos, Schaubilder und Tabellen erläutert.
Kontext: Das Objekt war Bestandteil der Bibliothek der landwirtschaftlichen Winterschule Lindlar.
Zurück nach oben