Direkt zum Inhalt

ObjektKrummstock

Beschreibung: Krummstock zum Aufhängen von Schweinen. Leicht gebogenes Rundholz, das in der Mitte breiter ist und zu den Enden spitz zuläuft.
Kontext: Um ein Schwein nach der Schlachtung besser waschen und ausweiden zu können, wurde es mit den Hinterläufen an den Krummstock, auch Sauholz genannt, befestigt. Der Krummstock war mit einem Strick an die oberste Sprosse einer Leiter befestigt, die, nachdem das Schwein darauf fixiert war, schräg an eine Wand aufgestellt wurde, so dass das Schwein kopfüber hing.
Zurück nach oben