Direkt zum Inhalt

ObjektKommunionsurkunde

Beschreibung: Kommunionsurkunde in einem schwarzen, profilierten Rahmen, der am inneren Rand golden gefasst ist. Motiv: Jesus an einem Tisch sitzend; er hält das Brot über den Kelch. Die rechte Hand zeigt den Segensgestus. Es ist der Moment der Einsetzung des Abendmahls dargestellt. Schriftband zwischen ihm und dem Kelch: "Hoc est corpus meus". Hinter Jesus ein ornamentierter Hintergrund in Grün. Das Gewand und das Kreuz im Nimbus hingegen rot; außerdem ein Rankenrahmen. Name, Pfarrort und Datum sind verblasst und nicht mehr lesbar.
Kontext: Die Darstellung ist fokussiert auf den Moment, an dem Jesus Christus das Abendmahl einsetzt. Auf die ansonsten übliche Anwesenheit der Jünger wird verzichtet. Erinnert an ein spätmittelalterliches Tafelbild.
Zurück nach oben