Direkt zum Inhalt

ObjektKohlenzange

Beschreibung: Kohlenzange aus schwarz beschichtetem Metall. Es handelt sich wahrscheinlich um ein Werbegeschenk, da die Zange auf der einen Seite ein Etikett mit dem Aufdruck "Union" trgät, auf der anderen Seite ein Etikett mit dem Aufdruck "Wilh. Münch o.h.G. / Telefon 344 Mech.".
Kontext: Kohlenzangen wurden dazu benutzt, Briketts oder Kohlen im Herd nachzulegen bzw. diese anders zu platzieren. Sie dienten außerdem der Entnahme von Kohlen aus Kohlenkisten, so wurde eine Verschmutzung der Hände bzw. der Kleidung verhindert. Bei Wilhelm Münch handelt es sich um den lokalen Kohlenhändler in Mechernich.
Zurück nach oben