Direkt zum Inhalt

FotoKaffeepause bei der Getreideernte

Beschreibung: Auf einem Feld sitzen auf einem Bett aus Stroh vor zwei Garbenständen drei Frauen und drei Männer in Arbeitskleidung. Zwischen ihnen stehen Körbe mit Proviant. In den Händen halten sie Gläser oder Tassen. Im Hintergrund liegen auf dem Feld in Reihen zahlreiche Garben.
Kontext: Sowohl am Morgen gegen 10 Uhr als auch am Nachmittag gegen 15 Uhr wurde beim Mähen eine Kaffeepause gemacht. Wie hier wurden Kaffee, Wein und Brote von Zuhause mit aufs Feld genommen. Die Aufnahme entstand während der Dreharbeiten für den ersten Teil – "Mähen und Einbringen der Brotfrucht" – der Filmdokumentation "Die Ernte", die eine Arbeitsweise nachstellt, wie sie bis ins frühe 20. Jahrhundert üblich war. Ellern, August 1966.
Zurück nach oben