Direkt zum Inhalt

FotoHausschlachtung

Beschreibung: Ein aufgehauenes geschlachtetes Schwein hängt mit dem Kopf nach unten an einer Leiter, die an einer Scheunenwand lehnt. Rechts dahinter steht ein Mann mit einer Schirmmütze. Zwei Jungen in Karnevalskostümen (Soldat oder Wachmann) flankieren das Schwein.
Kontext: Das Bild wurde am Rosenmontag aufgenommen. Ein Aufhängen des geschlachteten Tieres erleichterte das Ausnehmen und Zerteilen des Schweins. Mastershausen, 4. März 1957.
Zurück nach oben