Direkt zum Inhalt

FotoGetreideernte

Beschreibung: Zwei norwegische Fjordpferde ziehen einen mit Getreide beladenen Wagen über ein Stoppelfeld. Auf dem Wagen steht ein älterer Mann mit Schirmmütze. Rechts neben dem Wagen ist ein jüngerer Mann, der Getreidegarben in den Händen hält, zu sehen.
Kontext: Die auf den Feldern getrockneten Getreidegarben wurden eingefahren und in einem nächsten Schritt gedroschen. Zwar verbreiteten sich nach dem Zweiten Weltkrieg zunehmend auch in Deutschland Maschinen und Traktoren, doch fanden diese aufgrund kleinteiliger Anbauflächen, hoher Anschaffungskosten und einer auf Nebenerwerb gerichteten Landwirtschaft nur sehr verzögert Einzug in ländliche Regionen. Mayen-Kehrig, 1958
Zurück nach oben