Direkt zum Inhalt

FotoGebildbrot

Beschreibung: Ein zum Kranz geformter Zopf ist auf einen Stab gesteckt und steht in einem grauen Tonkrug mit blauen Verzierungen vor einer weiß verklinkerten Hauswand. Um den Kranz ist ein rotes Band gewunden und in dem oberen Teil steckt ein Zweig mit grünen Blättern.
Kontext: Gesegnete Palmzweige werden als Schutz-, Heil- und Segensmittel am Palmsonntag aufgestellt. Als Palmzweig wird im Rheinland häufig Buchsbaum, Wacholder, Efeu oder Weidenkätzchen genutzt. Das Gebildgebäck besteht aus Stutenteig mit Rosinen und ist entweder als Kranz, Brezel, oder Vogel geformt. Kevelaer 1976
Zurück nach oben