Direkt zum Inhalt

ObjektFutterstampfer

Beschreibung: Futterstampfer an zylindrischem Stiel, der oben leicht verdickt ist. In den Stiel eingesetzt, befinden sich zwei in sich gedrehte Eisenstangen, die einen schlaufenförmigen, flachen Aufsatz bilden.
Kontext: Mit Futterstampfern wurde in hölzernen Fässern das vor allem aus Kartoffeln und Rüben bestehende Viehfutter zerkleinert.
Zurück nach oben