Direkt zum Inhalt

FotoFlaschensterilisation

Beschreibung: Ein Mann steht vor einer Apparatur zur Schwefelung von Flaschen. Er trägt ein helles Hemd und eine dunkle, dick wirkende Schürze. Mit seinen beiden Händen greift er an je eine gefüllte Flasche, die mit weiteren Flaschen kopfüber auf die runde Apparatur gesteckt sind. Im Hintergrund sind zahlreiche Flaschen an einer Wand aufgestapelt. An der Wand ist ein Lichtschalter sowie links ein Fenster zu sehen.
Kontext: Die Schwefelung zum Entkeimen von Saftflaschen wurde seit ca. 1935/36 bis ca. 1965 vor allem für den Apfelsüßmost durchgeführt. Im Weinbau wurde die Schwefelung erst seit Mitte der 1950er Jahre verwendet. Später nahm man Handsprühgeräte zur Flaschensterilisation. Königswinter-Oberdollendorf, um 1954
Zurück nach oben