Direkt zum Inhalt

FotoFlachsröste

Beschreibung: Aufnahme, auf welcher der Grünstreifen eines Weges zu sehen ist. Im Hintergrund: Böschung und ein Feld. In der Mitte des Bildes auf dem Grünstreifen ist ein Teil einer Darrstelle zu erkennen. Rechts neben dieser befindet sich eine Schautafel: "Historische Hasselbacher Brechkaul. Flachsanbau im Hunsrück." Rechts im Bild (von links nach rechts) Dr. Fritz Schellack (Hunsrück-Museum Simmern) und Dr. Alois Döring (LVR-ILR).
Kontext: Stillgelegter Teil einer Darrstelle ("Brechkaul /Brechkaule/ Brechkuhle/ Röstgrube"). Der in einer separaten Öffnung entfachte Rauch eines Feuers gelangte durch einen Tunnel zur eigentlichen Röstgrube. Hier wurde der Flachs auf dem Gitter getrocknet ("gedarrt"). Die Aufnahme entstand bei einem erneuten Besuch des Drehortes der Filmdokumentation "Bäuerliche Leinenweberei", Amt für Rheinische Landeskunde, Bonn 1978/79 zur 700-Jahrfeier des Ortes Hasselbach. Die Stelle ist nun mit einer links von der Röstgrube befindlichen Sitzbank als Ausflugsziel gestaltet. Hasselbach (Hunsrück), 2010.
Zurück nach oben