Direkt zum Inhalt

FotoFamilienfoto mit Ziege

Beschreibung: Gruppenbild einer Familie, bestehend aus vier Erwachsenen sowie acht Kindern und Jugendlichen. Alle tragen vornehme Kleidung und schauen in Richtung Kamera. Vor ihnen steht eine Ziege. Im Hintergrund ist ein Haus sowie hinten rechts eine kleine gemauerte Hütte zu sehen.
Kontext: Das Foto entstand während eines Familientreffens. Die Ziege galt als "Kuh des kleinen Mannes" und war insbesondere in wirtschaftlichen Notzeiten sehr gefragt und von Bedeutung. Sie brauchte wenig Platz und brachte Milch, war in der Versorgung anspruchslos und konnte so die Ernährung vieler Familien aufwerten. Mit steigendem Wohlstand verlor sie ab den 1950er Jahren an Bedeutung. Alpen, 1920er Jahre
Zurück nach oben