Direkt zum Inhalt

FotoFütterung von Schweinen

Beschreibung: Zu sehen sind fünf junge Säue von hinten, die nebeneinander auf einem mit Stroh bedeckten Boden stehen und aus einem Trog fressen. Links von ihnen ein dunkel behaartes Schwein. Vor ihnen ist eine hölzerne Abdeckung, darüber drei Längsstangen, vermutlich aus Metall. Hinter der Abdeckung steht eine Frau in leicht gebückter Haltung, die ein gemustertes Kopftuch sowie einen gemusterten Arbeitskittel trägt. Im Hintergrund ist eine Wand mit zwei Fenstern zu sehen.
Kontext: Das Füttern der Schweine gehört zur täglichen Arbeit auf einem landwirtschaftlichen Hof. Die Hausschlachtung wurde je nach Region und Größe des Hofes bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts praktiziert, danach wurde diese Arbeit ausgelagert. Region Bönninghardt, 1957
Zurück nach oben