Direkt zum Inhalt

FotoFällen eines Baumes

Beschreibung: Zwei Männer, beide in Arbeitskleidung und mit Schirmmütze, stehen neben einem großen, gefällten Baum. Der Mann rechts raucht. Der Baum liegt nicht auf dem Boden, sondern wird von den eigenen dicken Ästen getragen. An die Schnittkante des Baumes gelehnt, ist eine lange Schrotsäge zu sehen. Im Wurzelwerk stecken zwei Äxte.
Kontext: Vor den großen technischen Erleichterungen war die Arbeit im Wald körperlich anstrengend. Erste Kettensägen wurden zwar bereits in den 1920er Jahren entwickelt, weitere Verbreitung fanden sie aber erst zum Ende der 1950er Jahre. Alpen, 1958
Zurück nach oben