Direkt zum Inhalt

FotoErntewagen

Beschreibung: Wagen zum Einfahren der Ernte. Auf ihm liegen ein Tuch ("Wantuch") zum Bespannen der Seitenwände sowie Ketten und eine Holzstange zum Befestigen der Ladung. Auf der Deichsel liegen weitere Ketten zum Anspannen der Zugtiere. Neben dem Wagen steht eine Frau mit Kopftuch.
Kontext: Das Tuch ("Wantuch") diente zum Auffangen herunterfallender Ähren und Körner, die Holzstange wurde zum Festspannen der Ladung verwendet. Die Aufnahme entstand während der Dreharbeiten für den ersten Teil – "Mähen und Einbringen der Brotfrucht" – der Filmdokumentation "Die Ernte", die eine Arbeitsweise nachstellt, wie sie bis ins frühe 20. Jahrhundert üblich war. Ellern, August 1966.
Zurück nach oben