Direkt zum Inhalt

FotoDreharbeiten auf einer Heuwiese

Beschreibung: Ein Mann mit weißem Hemd und Krawatte wirft mit einer Heugabel Heu auf eine an einem Fluss gelegene Wiese. Im Hintergrund sind weitere Männer zu sehen, die ebenfalls mit Gabeln Heu auf der Wiese verteilen.
Kontext: Für die Dreharbeiten bestückte man die bereits mit modernen Geräten gemähte Wiese noch einmal mit Heu, das zu Reihen und Haufen ausgebreitet wurde, um so eine Arbeitsweise zeigen zu können, die bereits seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr praktiziert wurde. Die Aufnahme entstand im Zusammenhang mit den Dreharbeiten zu der Filmdokumentation „Dreibordnachen auf den Netteseen“ des damaligen Amts für rheinische Landeskunde (heute LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte), die neben dem Bau der Boote auch deren Nutzungsmöglichkeiten, zum Beispiel die Heueinfahrt von ufernahen Wiesen, in nachgestellten Szenen zeigt. Lobberich-Sassenfeld, 16. Juni 1979.
Zurück nach oben