Direkt zum Inhalt

FotoDetailansicht Bandwebstuhl

Beschreibung: Nahaufnahme des Bandwebstuhls des Bandweberhauses aus Wuppertal-Ronsdorf. Im Vordergrund sieht man den mit einer Decke abgedeckten Schläger. Darauf steht ein Weihnachtsstern. Dahinter sieht man das Webgeschirr mit den verschiedenen Schäften. Oben hängt eine elektrische Lampe.
Kontext: Das Haus aus Wuppertal-Ronsdorf war seit 1869 in Besitz der Bandweberfamilie Thiemann. 1970 wurde die Bandweberei aufgegeben. 1987 erfolgte der Abbau des Gebäudes, ab 1990 der Wiederaufbau auf dem Gelände des Freilichtmuseums. Das Haus der Bandweberei Thiemann wurde bereits zehn Jahre vor der Übernahme durch das Museum, 1977, in einigen Fotos dokumentiert. Wuppertal-Ronsdorf 1977.
Zurück nach oben