Direkt zum Inhalt

FotoDekoration in einem Wohnzimmer

Beschreibung: Ecke vor dem Fenster in einem Wohnzimmer. In der Ecke steht ein Tonbandgerät auf einem gepolsterten Hocker, davor ein Koffer und ein Beistelltisch mit Blumen. Links davon ein Blumenhocker mit einer bauchigen Vase vor einem Heizkörper. Das Fenster ist mit einer Gardine bedeckt, auf der Fensterbank steht eine Gießkanne. Daneben sind mehrere Elektroteile abgelegt.
Kontext: In früheren Aufnahmen ist dokumentiert, dass vor Übergabe an das Museum hier außerdem ein Servierwagen stand, in der Vase war ein großer Bund mit Trockenblumen aufgestellt, der ebenfalls entfernt wurde. Das Tonbandgerät stand hier nicht, es wurde wahrscheinlich aus einem der Schränke an das Fenster gestellt. Bei den Elektroteilen auf der Fensterbank könnte es sich um Außenlicht und Bewegungsmelder handeln, die auf einem vielleicht zur Wohnung gehörigen Balkon oder einem anderen Außenbereich montiert gewesen sein könnten. Das Foto dokumentiert eine Wohnung aus Köln, deren Einrichtung ins LVR-Freilichtmuseum Kommern übernommen wurde. Die Zwei-Zimmer-Wohnung mit Küche und Badezimmer war vermutlich seit den 1950er Jahren bis 2001 von einem Ehepaar bewohnt worden. Die Schwarz-Weiß-Fotos wurden bei Übernahme der Wohnungseinrichtung durch das Museum erstellt, einige Teile der Wohnung waren zu diesem Zeitpunkt bereits ausgeräumt oder umgestellt.
Zurück nach oben