Direkt zum Inhalt

ObjektDVD-Player

Beschreibung: Der DVD-Player lässt sich aufklappen, so dass der obere Bereich durch den 7 Zoll TFT-LCD-Bildschirm und der Untere durch das Lesegerät eingenommen wird. Die Bedienelemente befinden sich ebenfalls im unteren Bereich neben dem Einschubbereich für die Medien. Das Abspielgerät verfügt außerdem über einen Akku samt Ladegerät.
Kontext: Der DVD-Player stammt aus einer Flüchtlingsunterkunft, die sich von 1991 bis 2012 in der Gemeinde Titz-Opherten befand. Ein Jahr später erfolgte die Translozierung in das LVR-Freilichtmuseum Kommern, zusammen mit der Einrichtung des letzten Bewohners, der sich den DVD-Player wenige Jahre vor seinem Auszug aus der Unterkunft für den privaten Gebrauch anschaffte.
Zurück nach oben