Direkt zum Inhalt

ObjektButtermodel

Beschreibung: Rechteckiger Buttermodel mit abgerundeten Enden, in leicht konischer Form, aus Weichholz, mit innen senkrecht gerippter Wandung und breitem Rand. Aus der Mitte des Bodens geht an der Außenseite eine knaufartige Handhabe hervor. In den Boden der Form innen sind gleichmäßige Vertiefungen sowie zwei Laubbaumblätter geschnitzt. Die Außenseite des Models weist mehrere Risse und Kerben auf.
Kontext: Buttermodel dienten sowohl der Verzierung der fertigen Butter als auch als Maß.
Zurück nach oben