Direkt zum Inhalt

ObjektBrautjungfernkleid

Beschreibung: Selbstgenähtes, hellblaues Kleid aus durchsichtiger Kunstfaser (Nylon) mit weißen, floralen Motiven, kurzen Ärmeln, breiter Schärpe um die Hüfte und weitem Rock. Vorne ist das Kleid hochgeschlossen, hinten hat es einen V-Ausschnitt.
Kontext: Das Kleid wurde von der Schenkerin 1962 - zusammen mit einem weißem Unterrock ("petticoat") - als Brautjungfer bei einer Hochzeit in Essen getragen.
Zurück nach oben