Direkt zum Inhalt

FotoBeschriftungen auf der Wand

Beschreibung: Ausschnitt einer hellen Betonwand, in der mehrere korrodierte Nägel stecken. Überall auf der Wand finden sich handschriftliche Bleistift-Notizen: Zahlen, Berechnungen und Tabellen.
Kontext: Im Durchschnitt hielt die Familie 30 Milchkühe und Jungvieh. Der Vater unterhielt zusätzlich eine kleine Werkstatt, die sich neben den Stallungen für Hühner und Schweine befand. Berechnungen und Maße sowie Pläne und andere Notizen zu seinen Arbeiten auf dem Hof hielt er gerne handschriftlich direkt auf der Wand fest. 1990 wurde die Milchvieh- und auch die restliche Tierhaltung auf dem Hof abgeschafft. Bei der Renovierung der Räumlichkeiten fand man unter Putz und Tapeten überall derartige Beschriftungen der Wände. Hellenthal-Udenbreth, 3. August 2016.
Zurück nach oben