Direkt zum Inhalt

ObjektAnsichtskarte

Beschreibung: Historische Ansichtskarte mit drei Schwarz-weiß-Fotografien: Oben sieht man zwei Gebäude, eines liegt hinter einem großen, belaubten Baum und ist deshalb nicht gut zu erkennen, bei dem anderen handelt es sich um ein Fachwerkhaus. Vor den beiden Häusern befindet sich ein kleiner Hof, in der rechten Ecke ist ebenfalls ein Baum zu erkennen. Im unteren Bereich der Ansichtskarte sind zwei Ansichten des Gastraumes mit gedeckten Tischen und Stühlen, verschiedenen Wanddekorationen sowie mit weißen Gardinen verhangenen Fenstern abgebildet. Laut Aufdruck handelt es sich bei einem der Gebäude um die Gaststätte "Am Steinhaus" in Heiligenhaus-Isenbügel. Als Besitzer ist auf der Adressseite Karl Behmenburg angegeben, es wird auf die drei Kegelbahnen des Hauses verwiesen. Auf der Adressseite finden sich außerdem ein Stempel mit einer neuen Telefonnummer des Etablissements, ein Stempel der Düsseldorfer Messe sowie ein Poststempel. Demnach wurde die Karte, die auf der Adresseite beschrieben wurde, am 1. März 1971 von Düsseldorf nach Ober-Österreich verschickt. Unter dem Poststempel findet sich eine 30-Pfennig-Briefmarke der Bundespost.
Kontext: Die Gaststätte "Am Steinhaus" scheint heute nicht mehr zu existieren.
Zurück nach oben