Direkt zum Inhalt

ObjektAnsichtskarte

Beschreibung: Historische Ansichtskarte mit vier Schwarz-weiß-Aufnahmen auf der Rückseite. Sie zeigen ein weiß getünchtes Wohnhaus mit einem Geschäftslokal im Erdgeschoss mit einer Werbung des Tabakfabrikanten Landewyck, eine Weide mit Kühen, ein weiteres weißes Gebäude mit den Aufschriften "Disco" und "Zur Zauberklause" sowie eine Kirche mit spitzem Turm. Die Karte wurde auf der Adressseite beschrieben, offensichtlich von einem oder zwei Kindern, und mit bunten Zeichnungen verziert, u.a. sieht man verschiedene Blumen und Blüten, ein Schiff mit vielen Masten und Segeln sowie zwei rote Herzen, die von schwarzen Pfeilen durchbohrt werden, darin stehen die Buchstaben "M" und "P", die vermutlich für "Mama" und "Papa" stehen. Die Karte ist an den Vater der Kinder in Köln adressiert, aber scheinbar nicht postalisch befördert worden, denn es findet sich weder eine Briefmarke, noch ein Poststempel.
Kontext: Steineberg ist eine Gemeinde in der Vulkaneifel und gehört zur Verbandsgemeinde Daun.
Zurück nach oben